Ausstieg aus Erdgas, Erdöl, Kohle bis spätestens 2050

Festtagskarten bestellen

Unsere wunderschönen Karten vom Künstlerduo Walter Wolff garantieren stilvolle Festtagsgrüsse. Bestelle kostenlos noch bis zum 5.12. – s hät solangs hät!

Festtagskarten bestellen

Unsere Forderungen

Das Schwinden unserer Gletscher ist ein Weckruf! Gemeinsam müssen wir die Klimaerwärmung stoppen, sonst verschlechtert sich unsere Lebensgrundlage nachhaltig. Mit der Gletscher-Initiative wollen wir die Ära der fossilen Energien beenden. Denn nur so ist es möglich, die menschengemachte Treibhausgas-Emissionen auf Netto-Null zu senken. Die Initiative soll die Ziele des Pariser Klimaabkommens in der Verfassung verankern und die Schweiz auf Klimakurs bringen.

Die Initiative

image

Ende 2022 bis 2024 - Volksabstimmung

Aufgrund des Resultats aus der parlamentarischen Phase entscheidet das Initiativkomitee über einen Rückzug der Initiative oder nicht. Falls es zur Volksabstimmung kommt, wird diese frühestens im November 2022 bzw. spätestens im Februar 2024 stattfinden.

image

1-2 Jahre - Parlamentarische Phase

Während dieser Phase wird im Parlament über die Gletscher-Initiative beraten & abgestimmt. Die Kommission für Umwelt, Raumplanung & Energie des Ständerates (UREK-S) hat am 15. November dem indirekten Gegenentwurf der UREK-N Folge gegeben. Nun wird die UREK-N einen Gesetzesentwurf erarbeiten. Der genaue Stand der Beratung kann auf der Parlamentswebseite verfolgt werden.

image

11.08.2021 - Botschaft des Bundesrates

Am 11. August 2021 hat der Bundesrat dem Parlament die Botschaft zur Gletscher-Initiative mit dem direkten Gegenentwurf übergeben. Das sagen wir dazu: Medienmitteilung.

image

02.09.2020 - Direkter Gegenentwurf

Im September 2020 hat der Bundesrat seinen direkten Gegenentwurf zur Gletscher-Initiative präsentiert. Die entsprechende Vernehmlassungsphase ging am 2. Dezember 2020 zu Ende. Hier findest du unsere Stellungnahme und unser Fazit zur Vernehmlassung.

video

27.11.2019 - Einreichung der Initiative

Mit über 113’000 beglaubigten Unterschriften reichen wir die Gletscher-Initiative bei der Bundeskanzlei ein. Am 19. Dezember 2019 informiert die Bundeskanzlei, dass die Initiative offiziell zustande gekommen ist.

image

10.05.2019 - Start Unterschriftensammlung

Nachdem die Bundeskanzlei den Initiativtext geprüft und am 30.04.2019 im Bundesblatt veröffentlicht hat, wird die Kampagne zur Unterschriftensammlung mit einer nationalen Sammelwoche gestartet. Nach rund 5 Monaten sind die nötigen Unterschriften gesammelt.

image

25.08.2018 - Vereinsgründung

Der Trägerverein der Gletscher-Initiative - der Verein Klimaschutz Schweiz - wird zusammen mit 80 Mitgliedern am Steingletscher gegründet. Am 26. Januar 2019 findet die erste Mitgliederversammlung statt, an welcher der Initiativtext verabschiedet wird.

Ende 2022 bis 2024

Volksabstimmung

1-2 Jahre

Parlamentarische Phase

11.08.2021

Botschaft des Bundesrates

02.09.2020

Direkter Gegenentwurf

27.11.2019

Einreichung der Initiative

10.05.2019

Start Unterschriftensammlung

25.08.2018

Vereinsgründung

Newsletter

Mit unserem Newsletter informieren wir regelmässig über den Fortschritt der Gletscher-Initiative sowie Aktionen und Events im Zusammenhang mit der Initiative.

* Pflichtfelder
Die Angaben zu deiner Adresse sind freiwillig. Wir verwenden sie, um dich über Spendenaktionen und Events in deiner Nähe zu informieren.

Unterstützung

Charles Juillard
Ständerat CVP
«Dank der technologischen Fortschritte und der Innovation wird der Kampf für das Klima unsere Lebensbedingungen erhalten und Arbeitsplätze sowie Wohlstand schaffen. Unsere Zukunft hängt davon ab.»
Unterstütze die
Gletscher-Initiative