Climate Update chevron_right
#Climate Update
Teilen:

Climate Update 08.04.2021

Impacts

West Antarctic Ice Shield & Sea Level Rise | Fonte des glaces an Antarctique & montée des eaux | Westatlantischer Eisschild und Meeresspiegelanstieg: Evidence of Antarctic glacier's tipping point confirmed for first time. By the Northumbria University on phys.org. –– Identifying three ‘tipping points’ in Antarctica’s Pine Island glacier, by CarbonBrief. –– Antarctique : un important glacier pourrait atteindre un point de non-retour et provoquer une montée des eaux de 3 m, Futura Planète rapporte. –– Studie: Westantarktischer Eisschild schmilzt unwiederbringlich. Ein Kipppunkt könnte bereits erreicht sein. Das könnte für einen Anstieg des Meeresspiegels um mehrere Meter bedeuten, berichtet FutureZone. –– Sebastian H. R. Rosier et al.: The tipping points and early warning indicators for Pine Island Glacier, West Antarctica. The Cryosphere, 15, 1501–1516, 2021.

Warming Scenarios: What would different levels of global warming look like? A rise of a few tenths of a degree will have big consequences for the planet, The Economist reports.

Food Security: Europe’s heat and drought crop losses tripled in 50 years, Euractiv reports.

L’extinction humaine est-elle proche? L’apocalypse selon Guy McPherson. Blogpost par Dorota Reteska sur letemps.ch.

Australian Climate Report: Barrier Reef doomed as up to 99% of coral at risk, report finds. The Sydney Morning Herald reports. (However, the finding of the Australian Academy of Science's climate report that 'keeping global warming to 1.5 degrees has now slipped out of reach and is "virtually impossible"' is challenged by climate scientist Joeri Rogelj in this thread.)

Allergien | Allérgies : Der Temperaturanstieg in den vergangenen drei Jahrzehnten hat dazu geführt, dass die Pollensaison in der Schweiz früher beginnt und länger und intensiver wird. Das sind die Ergebnisse einer Studie des Schweizerischen Tropen- und Public Health-Instituts (Swiss TPH), die in Zusammenarbeit mit dem Schweizer Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (MeteoSwiss) durchgeführt wurde. Medienmitteiling. Studie | Ces trois dernières décennies, les températures croissantes ont influé sur l’arrivée, la durée et l’intensité de la saison des pollens en Suisse. Ce sont les résultats d’une étude réalisée par l’Institut Tropical et de Santé Publique Suisse (Swiss TPH) en collaboration avec l’Office fédéral de météorologie et de climatologie (MétéoSuisse). Communiqué de presse. Étude.

Permafrost | Pergélisol : Permafrost in der Schweiz erreicht Rekord-Temperaturen. Der Permafrostboden taut immer weiter auf. Das bedeutet, dass es in Zukunft wohl mehr Naturkatastrophen geben könnte, berichtet SRF. –– Der Erwärmungstrend der letzten zwei Jahrzehnte im Permafrost in den Schweizer Alpen verstärkt sich. Dies zeigen mehr als 20 Jahre Messungen: Die Permafrosttemperaturen haben vielerorts Rekordwerte erreicht, ebenso die Mächtigkeit der Auftauschicht und die Geschwindigkeit der Blockgletscher, teilt ScNat mit. | La tendance au réchauffement du pergélisol observée s’accentue. C’est ce que montrent plus de 20 ans de mesures effectuées : en de nombreux endroits les températures du sol mesurées à proximité de la surface et en profondeur ont atteint des valeurs record, c’est aussi le cas pour l’épaisseur de la couche active et la vitesse des glaciers rocheux, ScNat rapporte.

Causes & Feedback Loops

Fossil Fuel Subsidies: The true cost of fossil fuel subsidies. Fossil fuel producers receive $62 billion in "indirect subsidies" per year [in the U.S.], a new study finds. But the cost of providing those subsidies is far, far greater, Heated reports. –– Fossil fuels get too many government handouts. Biden wants to cut them off. The American Jobs Plan proposes taking away major tax breaks for the fossil fuel industry, Vox reports.

Coal: Why China is still clinging to coal. Over half the coal plants under development globally are in China, and the country isn’t slowing down, a new report found. Vox reports.

Bitcoin Mining in China Threatens Climate Goals, Bloomberg reports.

Deforestation: Tropical Forest Destruction Accelerated in 2020. There were bright spots, but the total lost acreage increased by 12 percent over all from the year before, according to new research, The New York Times reports (paywall). –– La diminution des forêts tropicales s'est encore accélérée en 2020, RTS rapporte.

Arctic Feedback Loop: Projected Surge of Lightning Spells More Wildfire Trouble for the Arctic. A major climate shift in the High North is sparking fires that can release huge amounts of greenhouse gases from tundra ecosystems, where fires have been rare until recently, Inside Climate reports.

Pollution: There's another pandemic under our noses, and it kills 8.7m people a year. While Covid ravaged across the world, air pollution killed about three times as many people. We must fight the climate crisis with the same urgency with which we confronted coronavirus, Rebecca Solnit writes in The Guardian.

Covid & Transport: Public transit offers a simple way for cities to lower greenhouse gas emissions, but the pandemic has pushed ridership, and revenue, off a cliff in many big systems, The New York Times reports.

Human Rights, Migration, Climate Justice, Gender

Climate Finance: G7 should double help for poorer countries to cut CO2 emissions, says UN. Richer nations also urged to ensure make-or-break climate talks this year are a success, The Guardian reports.

Technology & Energy

Akzeptanz erneuerbarer Energie | Acceptance de la transition énergétique : 96 Prozent befürworten Strom aus erneuerbaren Quellen. Die Energiewende stösst auf breite Akzeptanz in der Schweizer Bevölkerung. Das zeigt eine Umfrage der Energie-Stiftung, berichtet SRF. –– La transition énergétique en Suisse est largement acceptée, montre un sondage de gfs-zürich. La population veut un approvisionnement indigène, renouvelable, respectueux de la nature et préfère l'avoir demain qu'après-demain. Elle accepterait des coûts supplémentaires, RTS rapporte. –– Medienmitteilung der Energie-Stiftung.

Renewables: World Adds Record New Renewable Energy Capacity in 2020, the International Renewable Energy Agency (IRENA) reports.

Wind: Windräder können krank machenden Infraschall verursachen, behaupten Anti-Windkraft-Initiativen und auch das ZDF. Besteht eine echte Gefahr oder handelt es sich um substanzlose Panikmache? Ein Faktencheck von Klimareporter (Podcast 51 Min.). –– Roaring success of Scottish windfarm shows global potential. Hywind Scotland is breaking world records for maximum output and now other firms are competing for sites, The Guardian reports.

Economy & Finance

Markets: Green investing 'is definitely not going to work’, says ex-BlackRock executive. Tariq Fancy once oversaw the start of the biggest effort to turn Wall Street ‘green’ – but now believes the climate crisis can never be solved by today’s free markets, The Guardian reports.

Investitionen in Fossile | Fossil Fuel Investments: Treibhaus zeigt auf, warum Banken mit ihren Kreditvergaben entscheidend verantwortlich sind dafür, welche Energien gefördert werden. Und warum sie nach wie vor fossile Energieträger wie Kohle, Erdgas und Öl fördern - allen voran die Credit Suisse und die UBS, mit katastrophalen Folgen fürs Klima. Podcast Treibhaus, Episode 17 (50 Minuten). –– Bank boards have conflicts of interest over climate – and it shows in the fossil fuels they back. Analysis finds 77% of directors on boards of seven US banks have ties to ‘climate-conflicted’ groups, as banks continue to finance projects like the Line 3 oil pipeline, The Guardian reports.

«Grüne» vs. fossile Investitionen: Erneuerbare Geldanlagen haben im vergangenen Jahrzehnt am Aktienmarkt besser performt als ihre fossilen Äquivalente. Deren kollektiver Wert ist massiv eingebrochen, berichtet Klimareporter.

Advertising: Ad Agencies Step Away From Oil and Gas in Echo of Cigarette Exodus. A queasiness has set in among some people who have made ads promoting fossil fuels. One executive likened the shift to the ad industry’s move away from tobacco, The New York Times reports (paywall).

Mitigation & adaptation

Net-zero carbon pledges must be meaningful to avert climate disaster. More countries are pledging to achieve carbon neutrality. They must now show how they plan to do this, Nature writes.

EU Emission Trade: The EU’s Carbon Market Is About to Enter Its Turbulent 20s. As the emissions trading system prepares for its third decade, it’s also bracing for a major price spike, Bloomberg reports.

Wiederbegrünung: Sie nennen sich «Jedi» und haben einen irren Plan. Eine Gruppe Wissenschaftler will die Sinaihalbinsel begrünen, berichtet Infosperber (basierend auf einem Guardian-Artikel von letzter Woche).

Transport: Cycling is ten times more important than electric cars for reaching net-zero cities, The Conversation reports. –– Pop-up fürs Fahrrad. Die "Corona-Spuren" auf den Straßen helfen vielen Bürgern aufs Velo. Das zeigt nun auch eine Studie anhand von genauen Daten. Hilft dem Klima, kostet wenig, und gesund ist es obendrein. Warum greift die Politik nicht zu, fragt Klimareporter.

Politics

Schweiz – Volksinitiative des Jungen Grünen | Suisse – Initiative populaire des Jeunes Verts : Une initiative des Jeunes Verts « pour la responsabilité environnementale ». RTS rapporte. | Die Jungen Grünen beschliessen die Lancierung der Umweltverantwortungs-Initiative. Medienmitteilung.

Deutschland: 100 Dinge, die bei der CO2-Wende schieflaufen. Erst wollte die GroKo bis Ende 2020 die Ökostromziele erhöhen, dann bis Ende März. Beide Male scheiterte sie. Auch sonst läuft reichlich viel schief auf dem Weg in die Klimaneutralität. 100 Beispiele im Spiegel.

USA: Präsident Joe Biden hat das zweite von drei Konjunkturprogrammen vorgestellt – ein Infrastrukturpaket. Es enthält viel Geld für Maßnahmen im Kampf gegen die Klimakrise und soll Millionen Arbeitsplätze schaffen, berichtet Klimareporter.

Russia May Be Carbon’s Last Refuge. The top fossil fuel exporter can’t afford to fumble its transition to a greener era. So far, all the wrong survival instincts are kicking in, Bloomberg reports.

Saudi Arabia (!) aims for 50% renewable energy by 2030, backs huge tree planting initiative. The target will require huge investments in solar technologies, experts warn, as less than 1% of the oil producing nation’s energy comes from renewables. The Saudi Green Initiative aims to transform one of the world’s top oil producers into “a global leader in forging a greener world”. But the government did not say whether it would produce and export any less oil while powering its own economy with cheap solar power, Climate Home reports.

Groenland : La population groenlandaise est appelée mardi aux urnes pour élire son Parlement. Le scrutin anticipé a été provoqué par un projet minier qui divise le territoire autonome danois de l'Arctique, source de convoitises croissantes sur fond de réchauffement climatique, RTS rapporte.

IEA-COP26 Netto-Null-Gipfel: Indien geht auf Konfrontationskurs. Die internationale Klimadiplomatie kommt immer wieder zu der Frage zurück, vor der sich vor allem die reichen Länder gern drücken: Was ist gerecht? Die taz berichtet.

Activism

ZAD de la colline: Das Lamm berichtet kurz vor der Räumung durch die Waadtländer Polizei vom Protestcamp gegen Lafarga-Holcim. –– Auch die WOZ publiziert eine Reportage über die letzten Tage des Protestcamps. –– Xavier Company: « Il est parfois nécessaire de secouer les politiques avec des ZAD ». Interview avec le municipal de la Ville de Lausanne Vert par RTS. –– Mormont – oder: Der Versuch, die Klimaschützer als Staatsfeinde zu diffamieren. Blogpost von Christian Rentsch auf Klimaland Schweiz.

Klimastreik | Grève pour le climat : Strike for Future – Das Manifest. Vereint gehen wir am 21. Mai 2021 auf die Strasse und streiken für eine ökologische, solidarische und gerechte Zukunft für alle! | Grève pour l’Avenir – le Manifeste. UniExs, nous descendrons le 21 mai 2021 dans la rue et ferons grève pour un avenir écologique, solidaire et équitable pour touxtes !

Extinction Rebellion to step up campaign against banking system. Group aims to highlight financial sector’s role in climate crisis through escalation in tactics this week, The Guardian reports.

Greta Thunberg: ‘It just spiralled out of control’. Long Interview by the Financial Times.

Media & Public Awareness

The Daily Climate Show: Sky News launches prime time programme dedicated to global crisis. The head of Sky News says "there has never been a more urgent need to report accurately on the climate crisis". Launch on April 7. –– The climate clock is ticking and now, with Sky’s new coverage, it will make prime-time headlines. Bosses say that The Daily Show, which begins broadcasting this week, is designed to highlight the immediacy of the global warming problem, iNews reports.

Public Awareness (USA): Global Warming Attitudes Frozen Since 2016. About six in 10 U.S. adults (59%) continue to say the effects of global warming have already begun to happen, and a similar proportion believe pollution from human activities is more to blame than natural causes for the Earth's rise in temperature over the past century (64%), Gallup reports.

Social Media: Erschweren Facebook, YouTube, Twitter & Co. eine konstruktive Klimapolitik? Ja, warnt Kommunikationsprofessor Mike S. Schäfer von der Universität Zürich.

Denial & Anti Climate Lobbying

Die Täuschungsmanöver der Fossilindustrie: «Ich nenne sie die Inaktivisten». Interview der Elektrizitätswerke Schönau  mit Klimaforscher Michael E. Mann.

Deutschland: Fossile Verbindungen. Die sogenannte Maskenaffäre ist für die Union sehr peinlich, aber sie verdeckt ein weit größeres Problem: Nebentätigkeiten von Unionsklimapolitikern. Eine Hauptrolle spielt der Ölstaat Aserbaidschan, berichtet der Spiegel.

Corporate Lobbyism: Big Meat and Dairy Companies Have Spent Millions Lobbying Against Climate Action, a New Study Finds, Inside Climate reports.

Trumpism: How the Work of a Contrarian Minority Provided a Foundation for the Trump Administration’s War on Environmental Science. Documentation by Inside Climate.

Culture

Ausstellung | Exposition : Fleisch. Eine Ausstellung zum Innenleben. Ausstellung in der Schweizerischen Nationalbibliothek. | L'avenir de la viande au coeur d'une exposition à Berne. RTS rapporte.

Books

Aktivismus: (Keine) Gewalt ist auch keine Lösung. Unscharf gedacht: Der Aktivist und Humanökologe Andreas Malm wünscht sich eine militantere Klimabewegung. Doch er verheddert sich zusehends, wenn er dafür plädiert, auch mal Pipelines zu sprengen. WOZ-Rezension von Andreas Malm: Wie man eine Pipeline in die Luft jagt. Kämpfen lernen in einer Welt in Flammen, Berlin.

Further Reading / Hearing / Watching

Familie Backsen – wie kämpft ihr um eure Zukunft? In der aktuellen Episode besucht Luisa Silke Backsen und ihre Tochter Sophie auf ihrer Heimat Pellworm. Die beiden leben auf der Nordseeinsel und kämpfen nicht „nur“ gegen den Verlust ihrer Heimat durch steigende Meeresspiegel, sondern wegen extremer Wetterlagen auch gegen Ernteausfälle auf ihrem Bauernhof. Dafür klagen sie gegen die Bundesregierung. Das Gespräch mit ihnen macht deutlich, welche realen Folgen die Klimakrise auch bei uns in Deutschland hat und noch haben wird. Außerdem spricht Luisa mit der Transformationsforscherin Andrea Vetter darüber, wie tiefgreifend sich unsere Gesellschaft eigentlich verändern muss, damit wir im Kampf gegen die Klimakrise noch eine Chance haben. 1,5 Grad – der Klima-Podcast mit Luisa Neubauer (72 Min.).

Fishing: Seaspiracy shows why we must treat fish not as seafood, but as wildlife. The film gets some things wrong, but it exposes the grim ecological destruction of the Earth’s oceans, George Monbiot writes on The Guardian.

Agenda

9th - 11th April 2021: Global Just Recovery Gathering. Vandana Shiva, Nnimmo Bassey, Amitav Ghosh, Naomi Klein, Luisa Neubauer, Bill McKibben and many others. By 350.org.

8. / 9. Mai 2021: Mobilisierungswochenende des Klimastreiks

21. Mai 2021: Streik für die Zukunft | Grève pour l'avenir

13. Juni 2021: Referendumsabstimmung zum CO2-Gesetz.

1. Juni - 12. Juli: Klimaspuren. Die Klimawanderung von Graubnden bis zum Genfersee | Traces du climat. Marche climatique des Grisons au Léman.

7. August 2021: Die Frist für die bundesrätliche Botschaft zur Gletscher-Initiative endet (reguläre Frist plus 72 Tage wegen der Coronakrise)

15. - 16. September 2021: K3 Kongress «Unser Klima, Unsere Zukunft Klimakommunikation in Krisenzeiten» in Zürich.

November 2021: UNFCCC COP26 Climate Conference (originally scheduled for 2020)

Abonniere unseren wöchentlichen Newsletter rund um das Thema Klima mit Neuigkeiten aus Wissenschaft, Technik, Wirtschaft, Politik und Bewegung. Das Update wird mehrsprachig (deutsch, französisch, englisch) zusammengestellt.

* Pflichtfelder